Ausstellungen
2017
walk of art 2017
hautig und haarig
Mensch sein – Betrachtungen
Radio Schritt Macher
Grapes of Path
Strich & Farbe
hommage an starke frauen und vergessene helden
Gegensätze
Dynamische Zeichen
Der Kasseler Kunsttempel zu Gast in der Galerie am Park
Transfugas in Vienna
Orientalische Gärten
Dynamische Zeichen
Mit. Von. Den. Paletten
wir machen druck –
Druckgrafik aus der Lithografiewerkstätte
2016
In Africa / Out of Syrien
Entfernungseinstellung
Rot
X-ray-ART
Toter Vogel gestohlener Hase
das Leichte & das Schwere
Der Raum – Ein Leben
Dynamische Zeichen
Die Wiener Galerie am Park zu Gast im Kunsttempel, Kassel
Wasser und Leidenschaft
Hermann Nitsch und Künstler, die ihren eigenen Weg gehen
Löcher, Höhlen
YOU CAN´T CHEAT NATURE
Phoenix
2015
Dezember am Park
Schatten und Licht
Indirekte Liebesgedichte
Creatures Emergent
Strahlender Blickfang
Time is Running
The Beauty of Korea
Schatten.Licht
hexenspiel und flowing pictures
Natur und Struktur
Schneeflittchen oder der bittersüße Schatten der Nacht
Heldinnen
Rot
narration – eros – kontemplation
momentaufnahmen einer endphase
ARTverwandt
2014
Moments
Nachtgeschichten
Gleichstrom / Linientreu
Ohne Menschen
Endlosschleife
Rosmarin in meinen Taschen
Wanderungen
Phantasie & Vision
Non Kon Form
WasserSchrift
Malerei 2011 – 2013
STADT + – LAND = ?
arbeiten 1974 bis 2013
2013
Werkstätte für experimentellen Hoch- und Tiefdruck
The Mail
Bearing
Eine wundersame Fabel-Welt
eine wundersame welt
african memories
…vor allem grafik
statt Ansichten
t r a v e l l i n g
OUTBOX
IN THE MOVIES AND OTHER PLACES
holz – beton -stein
2012
MONAT DER FOTOGRAFIE
monster auf durchreise
CIVIC MINDS WIEN
kiesel und mehr
der rosenfänger und der lachende baum
LOSE UFER
orte, elemente, schwingungen
mondschaf schlägt purzelbaum
Malerei von Paul Braunsteiner
den raum füllen
2011
die zeitwerkerinnen
malerei wiener bilder
lauter möglichkeiten / lauter wünsche
da hebt sich die hand vom papier und streicht sich das gesicht
…if possible with sunset
Die coole Sommerausstellung
„zens & friends“ miteinander – nebeneinander
AUSWEGE
trio feminal
…vegetativ
stone and more
2010
ALFRED HRUSCHKA
reale utopien
WIR
LOS MEJORES DEL SUR
human source desires
going bush
sommerausstellungen
P.S. – post scriptum
standpunkte
DER KERN DES PUDELS
AQUAMARANTA
wirkliches und unwirkliches
bewegte körper
Malerei
2009
SCHUPITTA
Neue Arbeiten
BILDER UND OBJEKTE
MEETING POINT
VON INNEN NACH AUSSEN
im unbegrenzten spiel der farben
plastik & zeichnung
ZWISCHENBILANZ
LIEBESLICHT
INSEKTEN
2008
IMPRESIONES
DIE FARBEN DER MUSIK
magie und idol
HAITIAN DANCE FANTASY
Can you hear me? Can you see me?
EINUND2WANZ1G
nach dem winter und hinter der zeit
2007
CREOSA interior
MIT DEM ECHO MEINER HÄNDE
zwischen leinwand und papier
wem gehört erinnerung
endlich
CON.NOTATION
PERMUTATION
Verborgene Welten
FRAGMENTE
NACHTSCHATTEN
DER STEIN
Ja Natur Ich
2006
INTAKT
LES DIVAS
periods
ORIENT OKZIDENT
Ukraine: Weites Land
KÖRPERLICHKEIT
NEUE MONSTER
standard life / living standard
in hora mortis
2004
Circles in the Sand
2004
TAFELBILDER
sei i
Krahn kränen in A kten
Die 5. Kollektion
Schwarzes Licht
2003
Herz und Seele – alma y corazón
die kunst der anderen – art brut
HERBST ZEITLOSE
StadtLeben
Masters of Disasters
TEX-TUREN
SHIFZ
Ansichtssache
Wir dachten wir müßten etwas dagegen tun
2002
GENETIC CODES 2002
Die Wilden Kontemplativen
DIE ANDEREN
SCREENIES – Sight & Sound
air mail from Shanghai
Genitalität / Realität
SETTING KÜCHE
TRANSLOKATIONEN
2001
S’Hamatle
Die Strategie der Geschichtenerzähler